Crowd-Contest für digitale Bildungsangebote

Crowd-Contest für digitale Bildungsangebote

Eine Tinder-App für Bildungsangebote? – Das BFI Wien hat sich gemeinsam mit der Innovationsschmiede HYVE die Frage nach der digitalen Zukunft der Aus- und Weiterbildung gestellt – und einen Crowd-Contest ins Leben gerufen. Herausgekommen sind internationale Inputs mit hohem Innovations- und Umsetzungspotenzial –  worüber etwa die „Presse“ berichtete. Lesen Sie hier den „Presse“-Artikel.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.